05.05.2020
Online-Veranstaltung: Vorstellung der Studie zu Macht und Ohnmacht in Einrichtungsleiterpositionen.
Ort

Web-Training: 18-19 Uhr!

Veranstalter

Bundesverband Pflegemanagement

Referenten
Annemarie Fajardo ist hauptberuflich Beraterin bei CURACON und schloss 2018 ihr Masterstudium im Fach Wirtschaftspsychologie ab. Im Rahmen ihrer Master-Thesis untersuchte sie Einfluss- und Abhängigkeitsfaktoren in der Position der Einrichtungsleitungen in der stationären Altenhilfe. Außerdem ist Frau Fajardo ehrenamtlich als stellv. Vorsitzende des Bundesverbandes Pflegemanagement und als Mitglied der Ratsversammlung Deutscher Pflegerat tätig.
Zielgruppe
Einrichtungsleitungen, Pflegedienstleitungen, weitere Führungspersonen in stationären Pflegeeinrichtungen.
Details
Vor dem Hintergrund eines diversen Spektrums an Freiheits- und Abhängigkeitsfaktoren in der Position der Einrichtungsleitung erschien es sinnvoll, extern begründete Zwänge bzw. Abhängigkeiten (Faktoren der Ohnmacht) und ebenso Gestaltungsmöglichkeiten auf innerbetrieblicher Ebene (Faktoren der Macht) näher explorativ zu erforschen. Annemarie Fajardo stellt daher in diesem Webinar ihre qualitative Studie zu den Phänomenen Macht und Ohnmacht in der Einrichtungsleiterposition in der stationären Altenhilfe vor.
 
Die Ergebnisse der Studie verdeutlichen, dass die Einrichtungsleitung über externe und unmittelbare Faktoren erhebliche Einschränkungen ihres innerbetrieblichen Gestaltungsspielraums erfährt. Ebenso nehmen interne Faktoren eine besondere Rolle als Ohnmachtssphäre ein. Mit Blick auf die Machtsphären stehen der Einrichtungsleitung Personen-, Führungs- und Beziehungsmerkmale zur Verfügung.
 
Mit Ihrer Teilnahme sichern Sie sich drei Fortbildungspunkte bei der Registrierung beruflich Pflegender! 
 
Für Mitglieder des Bundesverbands Pflegemanagement ist das Web-Training kostenfrei!
 
Nicht-Mitglieder zahlen 19,90 Euro.

Anhang

Zurück